Die Schnupperkiste

Orientierungsjahr

 Die Schnupperkiste ist ein einjähriger Orientierungskurs für Kinder von 6 bis 8 Jahren, die gerne ein Instrument spielen möchten, sich aber noch nicht für ein bestimmtes Instrument entscheiden können oder wollen Die Kinder haben in diesem Kurs die Möglichkeit, in sechs Phasen sechs verschiedene Instrumente kennenzulernen: Blockflöte, Klavier, Trompete, Gitarre, Schlagzeug und Violine oder Cello. Diese Zusammenstellung kann bei Bedarf an die Möglichkeiten der Musikschule angepasst werden. Die Kinder besuchen fünf bis sieben Unterrichtseinheiten lang (je 45 Min.) den gleichen Instrumentallehrer und wechseln danach zum nächsten.

 

Kennenlernen der Instrumente

In den Unterrichtsstunden geht es noch nicht um das Vermitteln von instrumentalen Fertigkeiten, sondern um einen ersten Kontakt zum Instrument. Außer in den Fächern Klavier und Schlagzeug werden den Kindern kindgerechte Leihinstrumente zur Verfügung gestellt, die zum Spielen auch mit nach Hause genommen werden können.So haben die Kinder die Gelegenheit, die Instrumente näher zu betrachten, in die Hand zu nehmen und unter Anleitung selbst auszuprobieren, den Klängen und Tönen nachzuspüren und etwas über die Klangerzeugung zu erfahren. Aufgrund dieser Erfahrungen können die Kinder Vorlieben entwickeln und ein begründeter Instrumentenwunsch kann sich herausbilden. Innerhalb des Jahres erhalten die Kinder auch Gelegenheit, Veranstaltungen der Musikschule mitzugestalten.

 

Zielgruppe und         Gruppenzusammensetzung 

Die Schnupperkiste richtet sich an 6- bis 8jährige Kinder. Der Unterricht findet in der Regel in 4er-Gruppen statt. Auf dem Anmeldeformular sollten die Eltern Gruppenwünsche vermerken, damit die Gruppen nach Freundschaften und Fahrgemeinschaften zusammengestellt werden können. Die Gruppenzusammensetzung ist als einzige Konstante von entscheidender Bedeutung für die Kinder. Deshalb legen wir hierauf besonderen Wert!  

 

 

Organisatorisches

Kursbeginn 

Die Kurse beginnen jeweils in der ersten Oktober-woche eines Jahres und dauern 1 Jahr.

 

Probezeit und Kündigungsmöglichkeiten

Nach dem Beginn der Schnupperkiste kann nur innerhalb der ersten Unterrichtsperiode gekündigt werden. Dies muß mit einer Frist von 3 Wochen zum Monatsende schriftlich an die Musikschule vorgenommen werden. Danach ist bis zum Ablauf des Kurses keine Kündigung möglich.

 

Ort und Zeit 

Die genauen Unrerrichtsorte und Termine werden nach dem Zusammenstellen der Kurse festgesetzt. Die Planung ist dabei abhängig von den vorhandenen und freien Unterrichtsräumen sowie von den Stundenplänen der Lehrkräfte. So kann es sein, daß der Violinunterricht in Kilianstädten, der Klavierunterricht in Heldenbergen und der Schlagzeugunterricht in Windecken stattfindet. Außerdem findet der Unterricht an unterschiedlichen Wochentagen statt. Erfragen Sie bitte den aktuellen Stand im Sekretariat der Musikschule.

partner